Programm / Programm / Österreich / Atelier Wildkogelhaus / Kursdetails
Programm / Programm / Österreich / Atelier Wildkogelhaus / Kursdetails
Zurück

Die Art wie Heidi und Günther Reil ihre Bilder entstehen lassen können sie bei diesem Ausnahmekurs erleben. Das Künstler-Duo zeigt, wie sie ihre Naturmotive aufbauen und gestalten. Erleben sie die Herangehensweise mit unterschiedlichsten speziellen Methoden zu ihrer Malerei. Ausgehend von abgestimmten Bildfindungen und den entsprechenden Rhythmus- und Farbtheorien bis zu den individuellen technischen Fertigkeiten, entstehen locker großzügige Arbeiten. Farblasuren, Kontraste und Perspektive werden nicht nur im klassischen Stil vermittelt, gerade das macht es aus und bringt neue Impulse. Ausgehend von einer realen Darstellung wird das Bild in eine dynamisch emotionale Ebene geändert. Das Künstlerehepaar malt nicht nur um Ambitionen zu wecken, sondern die inneren Bedürfnisse frei und groß darzustellen. Die kreativen Erlebnisse sollen in diesem Kurs mit aktiver Lust und Begeisterung zum Material geweckt und entdeckt werden.


Portrait
Heidi und Günther Reil

Günther Reil, freischaffender Künstler, geboren 1955 in Schrobenhausen (D), lebt und arbeitet in Ach a.d. Salzach. Bereits seit 1992 ist er als Seminarleiter für Zeichnen, Aquarell- und Acrylmalerei an verschiedenen Akademien in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz tätig. Seit 1988 sind seine Werke in Einzelausstellungen einem breiten Publikum zugänglich. Seine Kunst reicht vom Realismus bis hin zum informellen Action-Painting. Seine Erfahrungen dokumentiert er in zahlreichen Büchern und Internet-Filmen. Einzelausstellungen seit 1988. Heidi Reil geboren 1961 in Schwanenstadt, Oberösterreich, lebt und arbeitet in Ach a. d. Salzach. Es war die Fotografie mit der ihre Kreativität vor ca. 25 Jahren begann und auch heute noch ist. Sie ist ein wichtiger Bestandteil in ihrem Schaffen. Nach einer Fernausbildung an der Pariser ABC-Akademie für bildende Kunst, besuchte sie mehrere Seminare an der Art Akademie Oberösterreich und bei verschiedenen österreichischen Aquarellisten. Von 1998 bis 2002 Mitarbeiterin an der oberösterreichischen Schulgalerie. Von 2001 bis 2003 Mitarbeiterin an der Malschule Burghausen. Seit 2003 Groß-Kunstprojekte an deutschen Grund- und Hauptschulen. Mitglied im Attergauer Farbenkreis(A) und im Kunstverein Altötting(D).

http://günther-reil.com/

Kurse


Materialliste steht in kürze zur Verfügung