Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

In diesem 4-tägigen Intensiv-Kurs lernen wir mit Tipps und Tricks, auf was man achten muss, um mit wenigen Strichen eine lebhaft farbige Zeichnung zu erstellen. Unsere Themen sind lockeres figürliches skizzieren um formreduzierte Silhouetten zu gestalten, eine spezielle Anleitung zum Hervorheben des Gesichtsausdrucks und die dazugehörigen Rhythmen von Form und Farbe bei Personendarstellungen. Technische Fertigkeiten mit Schraffuren, Farblasuren, Kontrasten, Perspektive werden entsprechend angewendet um entscheidende Abschlusspunkte gezielt setzen zu können. Lüften wir das Geheimnis zur dynamisch impulsiven Komposition mit vielen lehrreichen Tipps. Seit 40 Jahren hat Günther Reil über 300 Skizzenbücher in allen Techniken und Themen gezeichnet.


Portrait
Günther Reil

Günther Reil, freischaffender Künstler, geboren 1955 in Schrobenhausen (D), lebt und arbeitet in Ach a.d. Salzach. Bereits seit 1992 ist er als Seminarleiter für Zeichnen, Aquarell- und Acrylmalerei an verschiedenen Akademien in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz tätig. Seit 1988 sind seine Werke in Einzelausstellungen einem breiten Publikum zugänglich. Seine Kunst reicht vom Realismus bis hin zum informellen Action-Painting. Seine Erfahrungen dokumentiert er in zahlreichen Büchern und Internet-Filmen. Einzelausstellungen seit 1988.

http://günther-reil.com/

Kurse des Dozenten


Bleistifte (2B, 6B), Aquarellzeichenstift schwarz, Spitzer, Radiergummi, Schwamm, Wasserbehälter, Papiertücher, Aquarellkreiden (z.B. Caran D`Ache, Neocolor II, Pkg. 15 Stifte) Pinselstift: Pentel Color Brush (hellblau, rot, gelb), Zeichenblock (dorée-Profi-Block, 50 Blatt, 42 x 59 cm, 170 g), eigene Motiv-Vorlagen (Fotos, Skizzen, Ideen), wer seine Zeichnungen aquarellieren will, kann mit Aquarell oder verdünnten Acrylfarben arbeiten.