City-Atelier München Werk 3

Kursübersicht

Anfahrt

Atelier Infos

Programm / Programm / Deutschland / Atelier München Werk 3 / Kursdetails
Zurück

"Innen & Außen - entspannte Kreativität"
Innere Bilder nach außen bringen, mit einfachen Mitteln, mit vorhandenen Materialien. Raum und Zeit für entspannte Kreativität bietet ein Skizzenbuch, es reduziert meinen Ausdruck aufs Wesentliche. Trotz Beschränkung darf ich üppig sein, meine Ideen in aller Ruhe und ohne Wertung verwirklichen. "Art Journaling" heißt Ausprobieren, Statement und Leidenschaft. Eine Auszeit aus dem Alltag, Zeit für Wahrnehmung meiner Umgebung und meiner Selbst, meines So-Seins. Was interessiert mich und was ist mir wichtig? Wie kann ich meine vorhandenen Materialien nutzen und was könnte ich ergänzen? Wie kann ich meine inneren Bilder nach außen bringen? Durch das Außen werden wir angeregt, im Inneren erwacht die Idee oder die Erinnerung (nach mitgebrachten eigenen Fotos). "Innen & Außen" dürfen in Balance kommen. Ob Abendkurs als Einstieg, Tageskurs oder zwei Tage Zeit, für jeden Zeitraum gibt es passende Übungen und Anregungen für den individuellen Ausdruck. Beim Abendkurs werden wir nur innen arbeiten, doch genauso intensiv.


Portrait
Sabine Penzenstadler

Geboren 1957, ab 1985 Ausbildung in Malerei in Pittsburgh, USA, Sommerakademien Salzburg und Geras, Europäische Akademie Trier. Seit 1996 Arbeit als freischaffende Künstlerin und Kunsttherapeutin mit Atelier in Erding. Mitgliedschaft im Kunstverein Erding e.V., Kunstverein Passau e.V. und im BBK Niederbayern. Als Künstlerin arbeite ich häufig "vor Ort", mit den vorhandenen Mitteln und der jeweils passenden Technik. So sind seit 2008 mehrere Künstler-Reisetagebücher entstanden, zuletzt "BIN auf dem Jakobsweg in Frankreich" (2014).

Kurse der Dozentin


Lieblingsstifte (Bleistifte, Tuschestifte, mit Wasser vermalbare Stifte etc.)
Skizzenbuch (gut aufklappbar) in einer Größe, die gut in die Tasche/den Rucksack passt und sollte 170g haben.
Klebestift
Evtl. ein vorhandener Aquarellkasten, der mit neu entdeckten Farben ergänzt wird (mit Pinsel), kleiner Plastikbehälter für Wasser
Mallappen, kleiner Küchenschwamm
Schutzkleidung für Drinnen
Dem Wetter entsprechende Kleidung und Schuhe für Draußen, Sonnenhut?
Wer gerne draußen sitzt, kann einen kleinen Hocker mitbringen
Die Künstlerin hält Materialien zum Ausprobieren bereit.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.