City-Atelier München Werk 3

Kursübersicht

Anfahrt

Atelier Infos

Programm / Programm / Deutschland / Atelier München Werk 3 / Kursdetails
Zurück

Ihr wollt eure eigene, unverwechselbare Comic-Figur zeichnen, wisst aber nicht, wie man anfangen soll? Ihr habt gute Ideen und wisst nicht, wie ihr sie umsetzen könnt? In diesem praxisorientierten Kurs lernt ihr Tipps & Tricks rund um das Thema Charcter-Design, wie man Schritt für Schritt einzigartige Figuren entwirft, zeichnet und zum Leben erweckt!


Datum Zeit Straße Ort
19.08.2018 10:00 - 17:00 Uhr Atelierstr. 18 / 2.OG (Grafinger Str. 2 ECKhaus) Atelier München Werk 3
Portrait
Jeremias Huber

Egal ob weich oder kantig, flauschig oder stahlhart, barbrüstig oder vollbärtig - Jeremias »Jerry« Huber lässt seine kreativen Muskeln nach allen Regeln der Kunst mit Papier oder Zeichenprogramm spielen. Schon seit seiner Kindheit pflastern allerlei fantastisch-skurrile Figuren die heimischen Zimmerwände - und brachten ihn schließlich auf seinen Weg. Nach dem Comicademy Training Programm München schloss er sein Studium Games Art & 3D Animation am SAE Institute München mit Bestnoten ab, um seine Leidenschaft, Figuren zu entwerfen, zum Beruf wachsen zu lassen. Aktuell arbeitet er als freiberuflicher Illustrator, Character Designer, Game Artist und Dozent.

Kurse des Dozenten


Material wird nicht gestellt, jeder Teilnehmer benötigt:
- Bleistift in 4H
- Bleistift in HB
- Bleistift in 2B
- guter Radiergummi
- Fineliner-Tuschestift mit einer Dicke von 0,5 oder 0,4 (Copic Multiliner, Edding1800 o.Ä. sind empfohlen)
- Zeichenblock in Din A4 oder Din A3 mit mind. 160 mg Papier