Programm / / Heidi Schmitz
DIE DOZENTEN DER AKADEMIE WILDKOGEL

Die Akademie setzt sich zum Ziel, durch die sorgfältige Auswahl an erfahrenen Dozenten und namhaften Künstlern eine professionelle und individuelle Betreuung der Kursteilnehmer zu gewährleisten. Nur so kann der Inhalt dessen transportiert werden, was die Akademie Wildkogel vermitteln möchte: Kreatives zu erschaffen, bedeutet Wagnis und Herausforderung, Kritik und Auseinandersetzung gleichermaßen. Viel Spass beim durchstöbern!

Programm / / Heidi Schmitz

Portrait

https://www.heidi-schmitz.com/

Die gebürtige Ulmerin lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Kirchheim/München. Sie begann ihre künstlerische Laufbahn mit Seiden- und Porzellanmalereien, konzentrierte sich dann aber in den 80er und 90 er Jahren auf impressionistische Aquarelle. Sie liebt dieses Medium bis heute, um spontan Emotionen und Stimmungen einzufangen; dazu nutzt sie die Leuchtkraft der Farben, Wisch- und Spritztechniken. Tusche und Kreide verstärken die Ausdruckskraft ihrer Bilder. Um die Jahrtausendwende verlagert Sie ihren künstlerischen Schwerpunkt auf abstrakte Acrylmalerei. Sie experimentiert mit unterschiedlichen Maltechniken, Materialien und Maluntergründen mit dem Ziel Form, Farbe und Materie zu einer Symbiose zusammenwachsen zu lassen. Sie kombiniert die Malerei auch mit Fototechniken. Auch hier steht die Ausdruckskraft der Farben im Vordergrund. Heidi Schmitz unterrichtet seit Mitte der 90er Jahre als Dozentin der VHS MünchenOst, in ihrem Atelier in Kirchheim. Sie veranstaltet Malworkshops in Acryltechnik. Sie hat regelmäßige Ausstellungen in München und seit 2012 auch in Florida/USA (z.B. Sidney and Berne Davis Art Center Ft. Myers. Big Arts Gallery, Sanibel Island), 2015 in New York, 2016 auf der ART Innsbruck und der ART Stuttgart, 2017 in Mailand, London und Cannes, ART MUC 2918 und 2019.

Kurse der Dozentin