Programm / / Johann Nußbächer
DIE DOZENTEN DER AKADEMIE WILDKOGEL

Die Akademie setzt sich zum Ziel, durch die sorgfältige Auswahl an erfahrenen Dozenten und namhaften Künstlern eine professionelle und individuelle Betreuung der Kursteilnehmer zu gewährleisten. Nur so kann der Inhalt dessen transportiert werden, was die Akademie Wildkogel vermitteln möchte: Kreatives zu erschaffen, bedeutet Wagnis und Herausforderung, Kritik und Auseinandersetzung gleichermaßen. Viel Spass beim durchstöbern!

Programm / / Johann Nußbächer

Portrait

http://www.nussbaecherjohann.com/

Johann Nußbächer ist ein deutscher Künstler, Maler, Grafiker, Zeichner. Sein breit angelegtes OEuvre besteht aus verschiedenen Werkgruppen von Malerei, einem umfangreichen druckgrafischen Werk sowie zahllosen figürlich-expressiven Zeichnungen. Seine bekanntesten malerischen Werke sind die "Arbeiten in Lack", die neueste Werkgruppe heißt "reale fiction". Diese Bilder wirken verblüffend 3-dimensional sind aber faktisch ganz flach und sie sind ebenso wie die "Arbeiten in Lack" weltweit einzigartig. 1947 bei Regensburg geboren. Lebt und arbeitet in Triefenstein-Lengfurt/Main-Spessart. 1969 - 1974 Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt FB Gestaltung 1974 Freischaffend als Maler und Grafiker 1974 - 1992 Lehrauftrag an der FH Würzburg-Schweinfurt 1975 Gründung der HANDPRESSE, Werkstatt für Originalgrafik 1982 Umzug nach Triefenstein-Lengfurt 1984 - 1988 Gründung und Gesamtleitung der "Sommerakademie Triefenstein" Nationale und internationale Ausstellungen. 3 Fernsehfilme 5 Kataloge

Kurse des Dozenten