Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

20 x 20 ein Miniformat. Zwar klein aber kommt GROSS raus.Bei diesem Workshop handelt es sich um einen reinen Fun-Workshop. Wir widmen und dem kleinen, dicken Format vollkommen frei. Ihr könnt es gestalten wie Ihr wollt. Ob als einzelne Bilder oder Polyditychon. Ob als Collage, mit oder ohne Marmormehl, klassische Acrylfarben oder Pigmente mit Bindern etc. etc. etc. Auch wenn es hier spielerisch zugehen wird und wir wie immer den Kopf draußen lassen und nur auf das Bauchgefühl hören ist wollen, so soll das ganze doch harmonisch werden. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich, ein kreativer Drang sich künstlerisch auszudrücken ist jedoch von Vorteil.


Portrait
Soussen

So vielfältig Soussen‘s bisherige berufliche Stationen waren, so vielfältig entwickelte sich ihr kreatives Potential. Sie ist fasziniert von Strukturen. Haptischen Oberflächen. Alten Wände. Dem Querschnitt von Steinen und Edelsteinen. Der Zerfall, aus dem was Neues entstehen kann, ohne den traditionellen Charakter zu verlieren. Mit Marmormehl, Sumpfkalk und Beton kann sie diese reliefartigen Oberflächen kreieren. Am Anfang steht lediglich welche Farbpalette zum Einsatz kommt, der Rest entsteht im Dialog mit dem Material. Wo und wie entstehen Risse? Was bleibt haften, was sprengt ab, wie entwickeln sich Farben im Schaffensprozess? All das kann nur bedingt beeinflusst werden. Dadurch bleibt das Arbeiten spannend. Geboren 1967 in Mülheim a.d. Ruhr lebt und arbeitet sie z.Zt. in Schwaig bei Erding. Von 2010 bis 2014 war sie abwechselnd in Schwaig und in Doha, Qatar am arabischen Golf ansässig. 1989 Abschluß zur "Gestaltungstechnische Assistentin für Holz- und Metall". Seit 2004 tätig als Künstlerin. 2008-2010 künstlerische Aus- und Weiterbildung durch Gabriele Musebrink in Essen und Alexander Jeanmaire in München. 2011 Assistenz bei Gabriele Musebrink Malreise Toscana. 2010 - 2014 Lehrtätigkeit in Qatar. Seit 2016 Assistenz in der Kunstschule-Musebrink Essen. Zu sich und ihrer Kunst sagt sie selbst: "Ich sein. Mich wiederfinden in meinen Bildern. Mit all seinen Gegensätzen und Widersprüchen. Mal auf den Punkt gebracht ervorragend, mal chaotisch unerklärbar. Aber immer ich."

http://www.soussen.de

Kurse der Dozentin


Die Materialliste zum Kurs erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Vielen Dank