Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

Unter professioneller Anleitung können auf Papier oder bespannten Leinwänden duftige (wie Aquarell) oder farbstarke Bilder entstehen. In der Mischtechnik sind die
Gestaltungsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt. Zusätzlich zur Acrylfarbe können Pigmente,
farbige Kreiden, Kohle, Sand und Bitumen verwendet werden. Diese Ziele sind etwas für jene, die ernsthaft dazulernen wollen. Ich werde Ihnen Mut machen und behilflich zur Seite stehen. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.


Portrait
Wolfgang Wiesinger

studierte nach seiner Ausbildung zum Lehrer an der Akademie der bildenden Ku¨nste in Wien (Boeckl). Danach folgten Studienaufenthalte in Europa, Afrika und Kanada. 1973 bis 1983 Teilnehmer der Steinbildhauer-symposien in St. Margarethen. Lehrtätigkeit: HS, Gymnasium Zell am See, Päd. Akademie Salzburg, Leiter der Rauriser Maltage, Päd. Direktor der Art Akademie Austria, Ku¨nstlerischer Leiter des Malforums Riegersburg, Präsident der Österr. Kunsterzieher, Hollersbacher Kunstpreisträger 1995 und 2001, sowie Ausstellungen in Salzburg, Kanada, Kapstadt, Agadir. Wohnt und arbeitet in Kaprun.

http://www.wolfgang-wiesinger.at/

Kurse des Dozenten


einwände oder Papier nach Wunsch, 40x50, 50x60, 60x80 oder quatratisch. Pinsel, Japanspachteln, Farbmesser, Stifte, Kreiden und Acrylfarben nach eigenen Bedarf
bitte mitbringen: boesner Acryl Neonfarben und Talens Amsterdam Türkis und diverse Töne nach belieben.
Natürlich auch Ihr gewohntes Material. Viel Spaß beim vorbereiten.