Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

"Aller Kunst muss das Handwerk vorausgehen" J.W.v. Goethe. In der lockeren, freien Atmosphäre können Sie in die Holzbildhauerei eintauchen. Von der Idee bis zur fertigen Holzskulptur werden wir Kunst und Handwerk verschmelzen lassen und den genauen Schaffensweg erleben. Dabei erlernen wir Kenntnisse uber Werkzeuge, Material, Befestigung, Aufzeichnen, Schnitztechniken, Vorgehensweise, Beobachten und Beurteilung des Geschaffenen. Ebenso werden Sie das Schärfen der Schnitzmesser erlernen. In der Bildhauerei ist es ähnlich wie beim begehen des Jakobsweges. Durch langsames Voranschreiten hat der Geist, Körper und Seele gleichzeitig die Möglichkeit, am Ziel anzukommen. Willensstärke, Mut, Beharrlichkeit und genaues Schauen werden gleichwohl gefordert und gefördert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Durch die professionelle Betreuung verfestigen wir fur Anfänger wie auch Fortgeschrittene ihre bildnerischen und handwerklichen Fähigkeiten. Sie können nach eigener Vorstellung arbeiten und Vorlagen wie Fotos, Zeichnungen und kleine Tonskulpturen mitbringen. Gearbeitet wird meist mit Erlenholz.


Portrait
Hubert Janson

1980 Ausbildung als Holzbildhauer mit Abschluss als Geselle. 1983 Kammersieger, Landessieger, 3 Bundessieger. Mit 28 selbstständig als Holzbildhauer. 1989 Organisation eines Bildhauersymposion in Seeon. 1990 Besuch der Meisterschule in München mit Abschluss als Holzbildhauermeister. 2006 Dozent bei VHS 33 Bildhauerkurse, Trommelbaukurse.

http://www.holzbildhauerwerkstatt.de/

Kurse des Dozenten


Bildhauerböcke, Werkzeuge und Schleifmaterial werden zur Verfügung gestellt.
Der Kurs findet im überdachten Freien statt - daher bitte auch warme Kleidung und feste Schuhe mitbringen, bei schönen Wetter auch Sonnenschutz bitte nicht vergessen. Holz kann vor Ort von mir bezogen werden, auch Ton für ein Modell bringe ich mit.
Bei Bedarf mitbringen:
Arbeitshandschuhe, Ohrenschutz, Handgelenk-Bandage, Sportsalbe