Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

Nach einer Einführung in die von ihm verwendeten Malmaterialien demonstriert Christian Eckler seinen unkonventionellen Malstil. Mit farbsattem Pinsel hingeworfene Flecken lassen vor dem inneren Auge des Betrachters ein Motiv entstehen. Große unbemalte Partien weißen Papiers verleihen dem Bild dabei Offenheit, Leichtigkeit und Transparenz. Kursteilnehmer werden diese Malweise an Hand verschiedener Übungen kennen lernen und ihren eigenen Malstil dadurch bereichern. Beim malerischen Umsetzen von Motiven werden ungewohnte Techniken und großflächiges Aussparen in die Bildgestaltung einbezogen.


Portrait
Christian Eckler

Christian Eckler 1949 geboren in Weimar, 1949 - 1960 Kindheit und Volksschule in Erfurt, 1960 Übersiedelung nach Mu¨nchen, 1960 - 1969 Gymnasium und Abitur in Mu¨nchen, 1969 - 1975 Architekturstudium und Diplom an der TU Mu¨nchen, 1977 Beginn der Tätigkeit als freischaffender Architekt und Aquarellist (Autodidakt). Seit 2003 Organisation und Leitung Aquarellkurse und Malreisen. Dozent an div. Malakademien. Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen. Mitglied im BBK (Berufsverband Bildender Künstler).

http://ch-eckler.de/wsb3944161601/index.html

Kurse des Dozenten


Aquarellpapier: 300 gr., möglichst in Bögen
Empfehlung: Fontenay (Hersteller: Canson), Artistico (Hersteller: Fabriano)
Kostengünstige Alternative: Hahnemühle Kupferdruckkarton

Aquarellfarben in großen Näpfchen

Pinsel: Rundpinsel als Naturhaar- oder Mischhaarpinsel (keine Kunstfaser!)
Empfehlung: Petit Gris Pur (da Vinci), Größe 6 od.5 und 3, Serie 418,
evt. zusätzl. Flachpinsel als Kunstfaserpinsel (da Vinci, Größe 30, Serie 5080)

Malunterlage für Papierbögen:
zum Naß-Aufziehen des Papiers: mind. 2 Stück wasserfeste, nicht saugende Platten mit glatter Oberfläche, 30/40 cm
altern. Betoplan vom Baumarkt, Acryl- od. Aluplatten o.ä.)
mind. 8 Mehrzweckklammern schwarz, 19 mm

Wasserbecher mit großer Öffnung (Empfehlung: Gipserbecher)

Alle Materialien bekommen Sie bei der Firma Schachinger zu Sonderkonditionen.
Bitte vorm Bezahlen an der Kasse sagen, dias Sie bei diesem Kurs dabei sind. Die Preise sind die günstigsten in ganz München.
Adresse: Künstzlerbedarf Schach