Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

Das Ziel dieses Kurses ist ein Malen welches uns alle Freiheiten erlaubt, fern von Regeln und Grenzen - Ein Weg. Wir versuchen gemeinsam gekonntes zu verlassen um neues zu entdecken, Spannungen durch gegensätzliches Arbeiten zu setzen. Die Bewegungen von Farbflächen, Linien, Strukturen, Lasuren sowie kleinere Grafiken und Objekte wachsen zu einem Werk in dem nichts durch gedachte Konstruktion entstanden ist - Ein Weg. Ohne ergebnisbezogenes Denken tauchen wir ein, in eine andere, fern von unserem Gesellschaftsdruck liegende Welt. Inmitten der so entstandenen, verwobenen und gewachsenen Strukturen finden sich plötzlich hier dreidimensionale Gegenstände  wieder, kompromisslos gesetzt in dieser Seelenlandschaft aus Farben, Flächen und Texturen, ein Dimensionssprung. Der Weg.


Portrait
Norbert Mayer

Norbert Mayer, geb. 1966 in Zell am See, lebt und arbeitet in Kaprun. Seit 2000 hauptberuflich freischaffender Künstler. Die Bilder von Nomay - so nennt sich der Künstler - befinden sich in öffentlichen und privaten Besitz weltweit. Ausstellungen im In- und Ausland. Gründer u. Leiter der int. Malertage Kaprun, Dozent zahlreicher Malseminare in Österreich, Italien und Deutschland. Auflage vieler Kunstbücher, zuletzt "Siebzehn and more" 

http://www.nomay.at/index.html

Kurse des Dozenten


Leinwände Formate sind eigentlich egal von groß bis klein, gute Pinsel 
verschiedene Größen, viele Malbehälter zum zumachen (Eisdosen oder so…), 
Stifte, eine gute Sprühflasche, Acrylfarben in guter Qualität, wichtig sind Naturtöne, 
das wärs eigentlich