Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

Ausgangspunkt für meine Malerei ist die Auseinandersetzung mit dem Sujet Blumen. Als Teil der Natur dienen sie mir mit ihren eigenartigen Formen und kräftigen Farben, durch die Kraft und Energie, die sie verströmen. Ich gebe das Sujet nicht Eins zu eins wieder, sondern viel mehr sind die Blumen Auslöser für mich, um auf ein Neues die traditionallen Bildmittel zu untersuchen: Flächenaufteilung, Komposition, Formensprache und Farbkomposition. Anderseits bietet mir die Offenheit dieses Objekts die Möglichkeit ganz bewusst mein eigenes Ich in das Bild zu bringen, als Teil des großen Ganzen. Wenn ich male, so ist dies ein sehr körperlicher Akt, der bis zur Kontrolllosigkeit gehen kann, um dem Bild eine möglichst große Autonomie zu verleihen. Somit wird meine Malerei zu einem Prozess aus Aggression und Reflexion, aus Aktion und Reaktion, und das jeweilige Bild ist erst dann beendet, wenn die Intensität des Ausdrucks meines inneren Erlebens stark genug ist.


Portrait
Heidi Willberg

1966 Geboren in Helsinki ,Finnland 1982-1983 Studium Kunstschule Liminka 1990-1991 Studium Kunstschule Maa 1992-1994 Studium an der Freien Akademie für Bildende Kunst, Freiburg in Breisgau 1994-2001 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Ben Willikens und bei Prof. Jürgen Reipka 2000 Meisterschülerin bei Prof. Jürgen Reipka

http://www.heidi-willberg.de/

Kurse der Dozentin


Malgründe, Leinwand auch Große Formate, Pinsel Groß und klein
Acryl Farben
Pastel oder Öl kreide
Fixativ falls Pastel Kreide