Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

Wie schaffen es die großen Designer und Illustratoren mit wenigen Strichen und Farbklecksen ihre Portraits und Modeillustrationen so ausdrucksstark und spannend wirken zu lassen? Gemeinsam schauen wir uns die dazu benötigten Techniken an und lernen in verschiedenen Schritten diese auf Papier zu bringen. In diesem Kurs gebe ich in Vorführungen, Einzelbesprechungen und Übungen all meine Tipps und Tricks weiter.
Dieser Eintageskurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und eignet sich besonders gut für alle die Ihren eigenen Zeichenstil noch suchen.


Portrait
Sandra Berger

Sandra Berger, geboren 1988 in Böblingen, lebt und arbeitet heute in St. Leon Rot. Schon als Kind begann die Faszination für menschliche Facetten und Ausdrücke und im Alter von 15 Jahren hatte sie bereits ihre erste Einzelausstellung. Als gelernte Modedesignerin ist die Beschäftigung mit Figürlichem in ihren Bildern Hauptthema. Schwerpunkt ihrer Arbeiten ist der Ausdruck von Charakteren und Emotionen, die sie in einem Mix aus Klassischer Malerei und Fashionstyle zu phantasievollen Werken vereint. Durch ihre Studienzeit, die sie größtenteils in Großstädten wie Stuttgart, Karlsruhe und Aachen verbrachte, kam sie mit der Streetart in Berührung. Beeindruckt von der rebellischen Ausdrucksform mittels Schriftelementen, Markern und Spray, bindet sie diese Elemente auch in ihre Werke ein. Sie arbeitete lange Jahre als Produktdesignerin und lernte hier die Vorzüge der modernen Technik mittels Digitalart und neuesten Bildbearbeitungsprogrammen kennen. Dieses angewendete Wissen gibt sie gerne in ihren Kursen weiter.

http://www.sandra-berger-art.de/

Kurse der Dozentin


Papier oder Skizzenbuch eurer Wahl
Skizziermaterialien:
Kugelschreiber
Bleistift verschiedene Stärken
Kohlestifte
(Sonstiges kein Muss Kreide, Pastelle etc.)
Vorlagen zum Abzeichnen: Zeitschriften, Bildmaterial,
Portraitfotografien (gut ausgeleuchtet!)