Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

Wir gehen via Slide Show auf eine Reise zu entlegenen Orten. Fossile Relikte, Steinmaserungen, Gebirgsfaltungen, Betonmauern, Wolken und Wasserformationen, Kraterlandschaften, Baumrinde, Metall Korrosionen, etc., faszinieren durch Oberflächen, Strukturen, Spuren, Räume und Tiefen. Unsere fotografischen Momentaufnahmen werden der Auftakt zu diesem Seminar sein, da die Einstimmung unserer Aufnahmen wie eine Brücke für die spätere Arbeit am malerischen Bild sein werden. Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Techniken und der handwerklichen Umsetzung unserer Motive. Theoretische und praktische Ausflüge in die Welt der Komposition, verbunden mit verschiedenen spielerischen Übungen, unterstützen den Findungsprozess und die eigenen Sprachfindung in der Malerei. Ein Kurs für Einsteiger aber auch für Wiederholer, da auch in diesem Kurs Neues gezeigt wird.
...unsere Welt ist voller gemalter Bilder, die es zu entdecken gilt!


Portrait
Gabriele Middelmann

Malerin/ Fotografin und Autorin Geboren 1961 in Velbert / NRW in Deutschland Nach dem Abitur Aufnahme an der Kunsthochschule Wuppertal Umzug nach Bayern Weiterführende intensive Studien Lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin im Norden von München Mitglied der Künstlervereinigung Dachau Zahlreiche Einzel und Gruppenausstellungen in Deutschland, Schweiz, Belgien, Italien, USA vertreten in mehreren Galerien international Werke in privaten und öffentlichen Sammlungen Dozentin an verschiedenen namenhaften Akademien im deutschsprachigen Raum Ihre Arbeiten wurden mehrfach international ausgezeichnet Bücher : Oberfläche, Raum, Tiefe, Christopherus/Englisch Verlag Spuren, Strukturen, Oberfläche, ars momentum Verlag

http://www.middelmann-art.de

Kurse der Dozentin


Das sind nur Beispiele und Vorschläge der Materialien mit denen ich arbeite. Das ist nicht als ein "Muss" zu verstehen!
Improvisieren und auf andere Materialen ausweichen geht immer! Eure Fotoaufnahmen zur Inspiration und Motivfindung
von Abrisswänden, Artefakten, Oberflächen; Schwarz Weiß Fotos auf Papier ausgedruckt zum Collagieren.

Fotokamera ( bei Kursen mit mehr als drei Tagen), Alte Kleidung, versch. Spachtel
Pinsel, breite Borste-Kurzhaarpinsel in verschiedenen Größen; Wer hat auch Lasur Pinsel
Roller, Lappen, Leere Plastikschälchen, Zewa, boesner Mallappen
Acrylfarben nach eigenem Gusto
Titanweiß, Mischweiß, Schwarz, Orange, Kaminrot, Umbra, Laubgrün, Coelinblau, Paynesgrau, Indischgelb
Aero Color Farbe Brasil braun, siena, (Airbrushfarbe der Firma Schmincke)
Wer hat und will Pigmente
Fixativ für Pastelle, Dispersionsbinder Caperol mind. 2 Liter
Mamormehl, Steinkreide und andere Steinmehle wer will, oder hat ...

Fortsetzung auf Anfrage - Dankeschön