Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

Paul Kaminski arbeitet mit Polaritäten. Der Reiz seiner Malerei liegt in solchen
Spannungsfeldern wie klare Linie amorphe Form, Konkretes Abstraktes, Ordnung
Chaos, klare Farbe gebrochene Farbe, Kraft Zerbrechlichkeit, Schwere Leichtigkeit, Absicht Zufall; Er arbeitet ständig mit diesen Gegensätzen und schafft dadurch faszinierende Bilder; eine Aufforderung, diese Methode aufzugreifen und weiterzufuhren. Wagen Sie sich in ein Neuland vor und lernen Sie diese Elemente in Ihren Malstil zu integrieren!


Portrait
Paul Kaminski

Geboren in Kasachstan, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Wolfsburg, BRD. Studium der akademischen Malerei bei Valentin Golog. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland (Australien, Irland, Russland, Schweiz)

http://www.paul-kaminski.de/

Kurse des Dozenten


bespannte Leinwand, Lösin oder Terpentin, Malmittel 1,
Acryl Farben (Weiß, Zitronengelb, Kadmiumgelb, Ocker, Englischrot, Krapplak, Kadmiumrot, Orange, Türkis, Preusischblau, Ultramarin, Schwarz)
ÖL (Titanweiß, Zitronengelb, Kadmiumgelb, Ocker, Goldocker, Umbra gebrannt, Englischrot, Krapplak, Kadmiumrot, Zinobarot, Permanentrot, Orange, Türkis, Azurblau, Preusischblau, Ultramarin, Schwarz)
Kohle, Pigmente: schwarz, ocker, blau(kobalt blau) braun.....Malen ohne Vorgaben..... Pinsel, Spachtel, Mallappen