Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails
Zurück

Wie erschaffe ich ein Bild, das auch auf den zweiten Blick besteht, das aus der Ferne und auch bei näherer Betrachtung interessant bleibt? Diese Fragen stellen sich sowohl fu¨r die gegenständliche als auch fu¨r die abstrakte Malerei. In diesem Kurs zeigt die erfahrene Malerin und Dozentin Christine Renner die technischen Möglichkeiten, Bildtiefe zu erzeugen. Wir arbeiten mit Strukturen in vielen Schichten. Wir spielen mit dem Gegensatz von Transparenz und Dichte. Formen, Linien und Collageelemente werden durch Lasuren und Überklebungen in den Hintergrund getrieben und neue Elemente nach vorne gebracht.
Aber auch kompositorische Kniffe wie Form-Überschneidungen, der Einsatz von Diagonalen, Größenverhältnisse, Farbperspektive - werden vorgestellt.
Willkommen sind Anfänger und Fortgeschrittene, jeder wird in seiner Intention bestärkt und individuell betreut.


Portrait
Christine Renner

Christine Renner studierte Objekt-Design an der Werkkunstschule Krefeld. Dort malte sie bei Professor Kirchberger ihre ersten großformatigen Acrylbilder. Seitdem hat sie sich kontinuierlich mit der Malerei auseinandergesetzt und Stil und Technik weiterentwickelt. Seit 2008 hat sie in Neubiberg bei München ein Atelier und ist regelmäßig in Ausstellungen vertreten. Die Bilder von Christine Renner zeichnen sich durch einen subtilen Farbauftrag mit feinen Abstufungen und weichen Verläufen aus. Dem setzt sei klare Formen und eine übersichtliche Komposition entgegen.

http://www.rennerbild.de/

Kurse der Dozentin


Bitte mitbringen:
- unbedingt mehrere Leinwände oder andere Malgru¨nde, gerne auch unvollendete Werke
- Acrylfarben, wenn vorhanden Pigmente
- wenn vorhanden Pastell- oder Ölkreide, Stifte aller Art
- Binder
- Pinsel, Spachtel, Schere
- Mallappen Schwammtu¨cher (Haushalt) alte Zeitung

Nur wenn vorhanden:
- Marmormehl oder Steinkreide, Sand, Instantkaffee
- Chinapapier 30g (Wenzou)
- Gesso
- einen alten Fensterabzieher, Maurerkelle, eckiger Schwamm, Drahtbu¨rste